Project Description

KUNG-FU FRIES

BÄÄÄÄÄÄÄM!!! Dürfen wir vorstellen? Unsere MAMA WONG Kung-Fu Fries!!! OMG – wir sind schier am ausrasten!!! Einfach nur GEIL!!!
Unbedingt ausprobieren – ihr werdet’s LIEBEN!!! Versprochen!

KUNG-FU FRIES

BÄÄÄÄÄÄÄM!!! Dürfen wir vorstellen? Unsere MAMA WONG Kung-Fu Fries!!! OMG – wir sind schier am ausrasten!!! Einfach nur GEIL!!!
Unbedingt ausprobieren – ihr werdet’s LIEBEN!!! Versprochen!

ZUTATEN 

  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Snackgurke
  • 1 EL geröstete Sesamkörner zum garnieren

Für die Süßkartoffel-Panade

  • 4 EL Speisestärke
  • ca. 50 ml Wasser
  • 1 Snackgurke
  • 1 EL MAMA WONG Sesam-Chili Marinade

MAMA WONG Dip 1:

  • 2 EL vegane Mayonnaise
  • 1 EL MAMA WONG Sweet-Chili-Garlic Marinade

MAMA WONG Dip 2:

  • 3 EL vegane Mayonnaise
  • 1-1,5 TL Sojasauce
  • 2-3 TL Honig
  • 1 Prise Salz

Krautsalat:

  • 2 Möhren
  • 1/3 Rettich
  • 1/2 Becher Essig
  • 1/4 Becher Wasser
  • 1/4 Becher Zucker

ZUBEREITUNG

  1. Süßkartoffeln schälen und in Streifen schneiden
  2. Süßkartoffelstreifen waschen (Stärke auswaschen) und 60 Minuten in Wasser einlegen, anschließend noch einmal auswaschen und mit Küchenpapier abtrocknen
  3. Panade anrühren und Süßkartoffeln darin wenden
  4. anschliessend in heissem Öl ca. 5 Minuten frittieren und anschliessend herausnehmen
  5. Möhren und Rettich in dünne Streifen schneiden. Essig, Wasser und Zucker erhitzen und über die Möhren-/Rettichstreifen giessen und etwas einziehen lassen
  6. währenddessen MAMA WONG Dip 1 und 2 anrühren
  7. Snackgurke in Scheiben schneiden
  8. Süßkartoffelpommes mit Krautsalat, Gurkenscheiben, frischem Koriander und gerösteten Sesamkörnern garnieren und mit MAMA WONG Dip 1 und 2 servieren
Die Zutaten dazu im Shop